Produkte



Horizontal gepresst


Highslide JS Highslide JS Highslide JS Highslide JS


Vertikal gepresst


Highslide JS Highslide JS Highslide JS Highslide JS


Bambusparkett ist leicht, hart und formbeständig und damit flexibel einsetzbar. Die drei Charakteristiken, nach denen klassisches Bambusparkett eingeteilt wird, sind Farbe, Textur und Lacktyp.

Farbe: Naturhell und Lichtbraun. Die übliche Bambusfarbe ist Natur bzw. die Farbe von hellem Holz, und um aus hellem Parkett dunkles zu bekommen, wird Bambus auf hohen Temperaturen behandelt. Bei der Behandlung wird der Zucker im Bambus karbonisiert und die Farbe ändert sich und wird dunkler.

Es bestehen zwei Typen, wie die Paneele im Parkett zusammengesetzt sind: horizontal gepresst und vertikal gepresst. Obwohl die Charakteristiken des Parketts bei beiden Arten der Zusammensetzung völlig gleich sind, gibt es Unterschiede beim Aussehen bzw. bei der Oberflächentextur. Beim horizontal gepressten Parkett sind die charakteristischen Bambus-Jahrringe in einem Abstand von ca. 20 cm der Länge nach zu sehen, während bei den vertikalen Modellen, wo die Bambuspaneele der schmaleren Seite nach zusammengesetzt sind, die für die üblichen Holztypen (Eiche, Buche u.ä.) charakteristischen Jahrringe sichtbar sind.

Die von uns angebotenen Produkte haben zwei Lacktypen: geölt und lackiert. Die geölten Oberflächen sehen naturlich aus, während die lackierten Oberflächen glanzend aussehen. Die Wahl ist vom Geschmack des Kunden abhängig.

© 2008 | Impressum